Eichin über BayArena-Auftritt der Frauen: „Eine tolle Plattform bieten“

Das Viertelfinale im DFB-Pokal wird für die Bayer 04-Frauen zu einem besonderen Highlight. Zum zweiten Mal in der Klub-Geschichte nach 2009 spielt das Team in der BayArena. Bayer04.de hat einige Stimmen rund um die Austragung der Partie am Dienstag, 5. März (Anstoß: 18.30 Uhr), gesammelt. Direktor Lizenz Thomas Eichin, der damit auch für den Frauen-Bereich verantwortlich ist, erläutert die Hintergründe der Entscheidung, zudem sprechen Frauen-Cheftrainer Robert de Pauw und Kapitänin Elisa Senß über die Vorfreude der Mannschaft auf das Duell in der BayArena. Auch der Leverkusener Winter-Zugang Borja Iglesias äußert sich. Der Stürmer hatte sich bereits im vergangenen Sommer nach dem Kuss-Skandal um den ehemaligen spanischen Verbandspräsidenten Luis Rubiales für den Frauenfußball stark gemacht und unter anderem das vergangene Heimspiel der Bayer 04-Frauen gegen die TSG Hoffenheim live vor Ort verfolgt.
crop_20231015_B04_Frauen_vs_Freiburg_105040.jpg

Thomas Eichin (Direktor Lizenz Bayer 04) über…

…die Hintergründe der Entscheidung: „Der Zeitpunkt passt mit diesem wichtigen K.-o.-Spiel aus unserer Sicht perfekt. Es ist einfach an der Zeit, den Mädels durch den Umzug in die Arena eine tolle Plattform zu bieten.“

…die Ziele des Klubs mit der Austragung des Spiels in der BayArena: „Natürlich hoffen wir auf die zahlreiche Unterstützung durch unsere Fans. Aber es geht uns nicht darum, irgendwelche Rekorde zu erreichen, sondern darum, unsere Frauen in den Fokus zu rücken. Die Mannschaft kann es kaum abwarten, zum ersten Mal in der Arena aufzulaufen. Wir sind sehr gespannt und wünschen uns einen erfolgreichen Abend auf und neben dem Platz.“

…den sportlichen Stellenwert der Partie: „Gegen Essen geht es nicht nur um den Umzug ins Stadion, sondern in erster Linie darum, dass wir eine Runde weiterkommen wollen. Für die Mannschaft ist es eine Riesenchance, das Pokal-Halbfinale zu erreichen. Die wollen wir gegen Essen unbedingt nutzen.“

crop_20231119_NB_B04_Frauen_vs_Leipsig_109672.jpg

Robert de Pauw (Trainer Bayer 04-Frauen) über…

…die Stadion-Premiere für seine Mannschaft: „Das ist ein großer Schritt in die richtige Richtung. Es ist schön, dass die Zuschauer jetzt auch die Frauen im Stadion sehen können, noch dazu in so einem 'Do or die'-Spiel im Pokal. Das ist aus meiner Sicht ein schöner Rahmen. Wir hoffen auf viel Support durch die Leverkusener Fans.“

…den Einfluss des Spielorts auf die Herangehensweise: „Die Spielerinnen werden noch motivierter sein als ohnehin schon durch das attraktive Pokal-Los. Viele haben schon als kleine Mädchen davon geträumt, in einer großen Arena aufzulaufen. Jetzt ist es endlich so weit.“

Elisa Senß (Kapitänin Bayer 04-Frauen) über…

…die Bedeutung der Entscheidung für die Mannschaft: „Wir freuen uns alle riesig darauf, in der BayArena spielen zu dürfen. Es ist total cool, dass unser Wunsch in Erfüllung geht. Die Entscheidung ist ein sehr besonderes Zeichen dafür, dass der Klub hinter uns Frauen steht und uns unterstützt.“

…ihre Vorfreude auf das Spiel: „Meine Vorfreude ist ohnehin schon dadurch sehr groß, dass es gegen meinen alten Verein geht. Ich freue mich auf das Wiedersehen mit einigen bekannten Gesichtern. Dass wir jetzt auch noch in der BayArena spielen und hoffentlich von vielen Zuschauern unterstützt werden, verstärkt die Vorfreude noch mehr. Wir wollen gemeinsam die große Chance nutzen, in die nächste Runde einzuziehen.“

Borja Iglesias

Borja Iglesias (Winter-Zugang Bayer 04) über…

…die Austragung der Partie in der BayArena: „Ich mag den Frauenfußball sehr und unterstütze ihn gerne. Die Austragung in der Arena ist eine fantastische Möglichkeit, um das Team zu stärken. Ich werde auf jeden Fall vor Ort sein und mir das Spiel anschauen.“

…die Bedeutung der Entscheidung: „Es ist ein wichtiges Zeichen und ein richtiger Schritt, um die Aufmerksamkeit für den Frauenfußball zu erhöhen und ihn noch stärker im Klub zu verankern als ohnehin schon.“

Alle Infos rund um das DFB-Pokalspiel der Bayer 04-Frauen in der BayArena gibt es HIER.

Ähnliche News

crop_20240403__FS23008.jpg
DFB-Pokal - 12.04.2024

Alle Infos zum Ticket-Verkauf für das DFB-Pokalfinale

Wir. Im Pokalfinale. – Dank des 4:0-Erfolgs der Werkself gegen Fortuna Düsseldorf am Mittwochabend steht Bayer 04 zum fünften Mal in der Klub-Geschichte im DFB-Pokalfinale. Das Endspiel im Berliner Olympiastadion findet am Samstag, 25. Mai, um 20 Uhr statt. Vorab informieren wir euch über die Vergabe des Ticket-Kontingents, welches Bayer 04 zur Verfügung steht.

Mehr zeigen
20231007_FS_U17vsSCP_79520.jpg
Jugend - 12.04.2024

Nachwuchs: U17-Topspiel auf Schalke – U19 in Aachen gefragt

Die U17 von Bayer 04 kann mit einem Sieg im Topspiel beim FC Schalke 04 den Einzug in die Endrunde der Deutschen Meisterschaft perfekt machen, während die U19 erneut auswärts antritt. Und auch die jüngeren Jahrgänge sind am Ball – das Nachwuchs-Wochenende im Überblick.

Mehr zeigen
Inklusion_unterm_Kreuz.jpg
Soziales - 12.04.2024

Inklusion unterm Kreuz am Heimspieltag gegen Werder Bremen

Inklusion geht uns alle an: Die gesamte Bayer 04-Familie ist vielfältig und wir wollen mehr Transparenz und Sichtbarkeit für dieses Thema schaffen. Seit Jahrzehnten bietet Bayer 04 verschiedene Services, um allen Fans ein besonderes Stadionerlebnis zu bieten. Der Bundesliga-Spieltag gegen den SV Werder Bremen am Sonntag, 14. April (Anstoß: 17.30 Uhr), wird im Zeichen der Inklusion stehen und somit Aufmerksamkeit auf dieses wichtige Thema lenken. Helft uns dabei!

Mehr zeigen
crop_20240411_NB_FBO4_Training_119402.jpg
Frauen - 12.04.2024

Frauen treffen auf Top-Team Frankfurt: „Keine Geschenke verteilen“

Endspurt in der Google Pixel Frauen-Bundesliga: Vor dem Heimspiel der Bayer 04-Frauen gegen Eintracht Frankfurt steht der Countdown bis zum Saisonende bei 5. Exakt so viele Partien sind es noch, ehe sich das Team von Trainer Robert de Pauw in die Sommerpause verabschiedet. Zuvor gilt es, am Samstag (Anstoß: 14 Uhr) im Ulrich-Haberland-Stadion die gute Ausgangsposition im Rennen um Tabellenplatz fünf zu wahren.

Mehr zeigen
crop_20240411_NBA_9652.jpg
Europa League - 12.04.2024

UEFA-Abstimmung: Hofmann für Player und Goal of the Week nominiert

Jonas Hofmann ist nach dem 2:0-Heimerfolg von Bayer 04 gegen West Ham United im Viertelfinal-Hinspiel der UEFA Europa League 2023/24 als Player of the Week sowie für das Goal of the Week nominiert.

Mehr zeigen