Zurück zur Übersicht
23.02.2024Bundesliga

Kurzpässe vor #B04M05: Ausverkaufte BayArena am Motto-Spieltag

Am heutigen Freitagabend, 23. Februar (Anstoß: 20.30 Uhr/live bei DAZN und im Werkself-Radio), empfängt Bayer 04 im Rahmen des 23. Bundesliga-Spieltags den 1. FSV Mainz 05 in der ausverkauften BayArena. Der Werksklub nutzt die Partie, um den zweiten Bayer Sports Family-Spieltag in dieser Saison zu veranstalten. Alle Infos zum Heimduell gibt’s in den Kurzpässen.
crop_20240209_JS_Stadionaufnahmen_0018.jpg

#B04M05 – die Fakten zum Spiel

Mainz 05 gewann in der vergangenen Spielzeit das Bundesliga-Auswärtsspiel bei Bayer 04 mit 3:2. Für Schwarz-Rot war es eine von insgesamt nur drei Heimniederlagen in der Liga unter Xabi Alonso, für Mainz war es einer von nur zwei Auswärtssiegen in der Liga seit Oktober 2022. Das anschließende Liga-Aufeinandertreffen ging jedoch an Bayer 04: Die Werkself gewann in der Hinrunde dieser Saison 3:0.

Insgesamt begegneten sich beide Mannschaften bisher 36-mal im Rahmen eines Pflichtspiels. Die Statistik zeigt leichte Vorteile für Schwarz-Rot: 19 Spiele gewann die Werkself, zwölf gingen an die Mainzer. Ohne Sieger endeten derweil fünf Duelle.

Die 05er unter der Lupe

Dem neuen Chefcoach Bo Henriksen, der nach Bo Svensson und Jan Siewert in dieser Saison der dritte Trainer an der Mainzer Seitenlinie ist, gelang ein Auftakt nach Maß mit dem 1:0-Erfolg gegen den FC Augsburg am vergangenen Spieltag. Es war nach zuvor elf Spielen ohne Sieg wieder einmal ein Erfolg, zugleich war es erst der zweite Dreier überhaupt in der aktuellen Saison. Die Mainzer, bei denen seit wenigen Wochen der ehemalige Werkself-Profi Nadiem Amiri aufläuft, treten vor allem physisch intensiv auf: Keine Mannschaft führt mehr Zweikämpfe pro Spiel als die 05er (118). Zwei weitere Statistiken untermalen diesen Wert: Für Mainz stehen die meisten Fouls am Gegner (298) sowie die zweitmeisten Karten (61) zu Buche. HIER geht’s zum ausführlichen Gegner-Check.

Zweiter Bayer Sports Family-Spieltag

Das Heimspiel gegen die Mainzer nimmt Bayer 04 zum Anlass, den zweiten Bayer Sports Family-Spieltag in dieser Saison zu veranstalten. Mit dieser Aktion und vielen weiteren wird die historisch gewachsene Verbindung zwischen Bayer 04, dem TSV Bayer 04 Leverkusen und der Bayer AG unterm Kreuz leidenschaftlich gelebt. Zahlreiche Aktionen rund um die Bayer Sportvereine und die Bayer AG werden heute für einen besonderen Rahmen sorgen. Das Programm des Motto-Spieltags startet mit der Stadionöffnung um 18.30 Uhr in der Umgriffebene der BayArena und bietet Highlights verschiedenster Art. Alle Infos gibt es HIER.

Gerach an der Pfeife

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat Timo Gerach als Unparteiischen für die heutige Partie angesetzt. Der 37-Jährige leitete bislang zwei Partien mit Beteiligung der Werkself, beide gewann Schwarz-Rot. Gerach wird unterstützt von Florian Heft und Robert Wessel an den Seitenlinien, als VAR ist Felix Zwayer im Einsatz.

Jetzt lesen: Das neue Werkself-Live

Wer sich vor Beginn der Begegnung die wichtigsten Infos anlesen möchte, sollte unbedingt einen Blick in das neue Werkself-Live werfen. Der Spieltags-Flyer, der kompakt die wichtigsten Daten und Fakten zum Spiel bietet, ist in der BayArena ausgelegt. Alternativ ist der kostenlose Blätterkatalog auch digital verfügbar. HIER geht’s zum ePaper!

Werkself_Live_B04M05.jpg

Werkself-Radio und Liveticker

Wie immer steht denjenigen, die beim Duell nicht vor Ort dabei sein können, das Werkself-Radio zur Verfügung. Die Audioübertragung beginnt eine halbe Stunde vor Anpfiff, das Geschehen kommentieren Niko Hartmann und Cedric Pick. Außerdem hält euch der Bayer 04-Liveticker wie üblich immer auf dem neuesten Stand, sodass ihr von der Begegnung nichts verpasst. Sowohl das Werkself-Radio als auch den Liveticker findet ihr auf bayer04.de sowie in der Bayer 04-App.

Ähnliche News

crop_20240403__FS23008.jpg
DFB-Pokal - 12.04.2024

Alle Infos zum Ticket-Verkauf für das DFB-Pokalfinale

Wir. Im Pokalfinale. – Dank des 4:0-Erfolgs der Werkself gegen Fortuna Düsseldorf am Mittwochabend steht Bayer 04 zum fünften Mal in der Klub-Geschichte im DFB-Pokalfinale. Das Endspiel im Berliner Olympiastadion findet am Samstag, 25. Mai, um 20 Uhr statt. Vorab informieren wir euch über die Vergabe des Ticket-Kontingents, welches Bayer 04 zur Verfügung steht.

Mehr zeigen
20231007_FS_U17vsSCP_79520.jpg
Jugend - 12.04.2024

Nachwuchs: U17-Topspiel auf Schalke – U19 in Aachen gefragt

Die U17 von Bayer 04 kann mit einem Sieg im Topspiel beim FC Schalke 04 den Einzug in die Endrunde der Deutschen Meisterschaft perfekt machen, während die U19 erneut auswärts antritt. Und auch die jüngeren Jahrgänge sind am Ball – das Nachwuchs-Wochenende im Überblick.

Mehr zeigen
Inklusion_unterm_Kreuz.jpg
Soziales - 12.04.2024

Inklusion unterm Kreuz am Heimspieltag gegen Werder Bremen

Inklusion geht uns alle an: Die gesamte Bayer 04-Familie ist vielfältig und wir wollen mehr Transparenz und Sichtbarkeit für dieses Thema schaffen. Seit Jahrzehnten bietet Bayer 04 verschiedene Services, um allen Fans ein besonderes Stadionerlebnis zu bieten. Der Bundesliga-Spieltag gegen den SV Werder Bremen am Sonntag, 14. April (Anstoß: 17.30 Uhr), wird im Zeichen der Inklusion stehen und somit Aufmerksamkeit auf dieses wichtige Thema lenken. Helft uns dabei!

Mehr zeigen
crop_20240411_NB_FBO4_Training_119402.jpg
Frauen - 12.04.2024

Frauen treffen auf Top-Team Frankfurt: „Keine Geschenke verteilen“

Endspurt in der Google Pixel Frauen-Bundesliga: Vor dem Heimspiel der Bayer 04-Frauen gegen Eintracht Frankfurt steht der Countdown bis zum Saisonende bei 5. Exakt so viele Partien sind es noch, ehe sich das Team von Trainer Robert de Pauw in die Sommerpause verabschiedet. Zuvor gilt es, am Samstag (Anstoß: 14 Uhr) im Ulrich-Haberland-Stadion die gute Ausgangsposition im Rennen um Tabellenplatz fünf zu wahren.

Mehr zeigen
crop_20240411_NBA_9652.jpg
Europa League - 12.04.2024

UEFA-Abstimmung: Hofmann für Player und Goal of the Week nominiert

Jonas Hofmann ist nach dem 2:0-Heimerfolg von Bayer 04 gegen West Ham United im Viertelfinal-Hinspiel der UEFA Europa League 2023/24 als Player of the Week sowie für das Goal of the Week nominiert.

Mehr zeigen