„Coming Home“ am 26. Mai: Erst Korso, dann Feier in und an der BayArena

Die erste Deutsche Meisterschaft, der Einzug ins DFB-Pokalfinale oder auch die Rekordserie an ungeschlagenen Pflichtspielen: Bereits jetzt ist die laufende Saison mehr als außergewöhnlich. Und wir dürfen gespannt sein, was die kommenden Wochen noch für uns bereithalten. Diese historische Spielzeit möchten wir gemeinsam mit den Fans am Sonntag, 26. Mai, in Leverkusen gebührend feiern.
Coming_Home_Event_1920x1080.jpg

Update: Das Kontingent ist vergriffen.

Die Werkself wird an dem Tag nach dem DFB-Pokalfinale gegen den 1. FC Kaiserslautern aus Berlin zurückkehren und gegen 13.30 Uhr am Flughafen Köln/Bonn landen. Anschließend fährt sie im Mannschaftsbus zum Schloss Morsbroich, um sich dort in das Goldene Buch der Stadt Leverkusen einzutragen. Vom Schloss Morsbroich aus geht es für das Team in einem Korso mit offenen Fahrzeugen zur BayArena. Die genaue Route des Korsos wird Bayer 04 zu einem späteren Zeitpunkt auf den klubeigenen Kanälen bekannt geben.

Abschluss-Veranstaltung in der BayArena

Der große Abschluss dieser Saison findet dann selbstverständlich in der BayArena statt. Das Stadion öffnet an diesem Tag bereits um 12.30 Uhr. Ab 13.30 Uhr erwartet die Fans ein (Bühnen-)Programm mit verschiedenen Highlights. Bis die Werkself letztlich am späteren Nachmittag in der BayArena ankommen wird, können die Fans im Stadion sowohl das Programm genießen als auch über große Video-Leinwände verfolgen, wo sich die Mannschaft aktuell befindet.

Die Tickets für die Veranstaltung in der BayArena sind kostenlos und sowohl für die Ränge als auch für den Innenraum des Stadions auswählbar. Insgesamt stehen rund 40.000 Tickets zur Verfügung. Wir bitten alle Fans, die in Besitz eines Tickets für die Veranstaltung in der BayArena sind, möglichst frühzeitig in das Stadion zu kommen. So können Verzögerungen durch lange Schlangen beim Einlass nach Ankunft der Mannschaft vermieden werden. Bitte beachtet, dass das Ticket für die BayArena nach erstmaligem Zutritt mit Verlassen des Stadions erlischt. Es ist aus Sicherheitsgründen kein erneuter Zutritt möglich.

So kommt ihr an die kostenfreien Tickets

Am Dienstag, 7. Mai, um 12 Uhr ist der „Verkauf“ der kostenlosen Tickets an die aktive Fanszene sowie die Dauerkarten-Käufer der Modelle Bundesliga und BundesligaPlus und die Käufer der Auswärts-Dauerkarten gestartet. Diese Gruppen können die Tickets bis Donnerstag, 9. Mai, um 15 Uhr abrufen.

Es kann grundsätzlich ein Ticket für die Veranstaltung in der BayArena pro im Abo befindlicher Dauerkarte erworben werden. Beispiel: Wenn man zwei Dauerkarten besitzt, hat man die Möglichkeit, bis zu zwei Tickets zu erwerben.

Am Freitag, 10. Mai, um 12 Uhr ist schließlich der „Verkauf“ der kostenlosen Tickets an alle Bayer 04-Clubmitglieder gestartet. Pro Mitglied können bis zu zwei Tickets erworben werden.

Die kostenfreien Tickets für die Veranstaltung in der BayArena sind über die bekannten Ticket-Verkaufskanäle von Bayer 04 erhältlich. In jeder erwähnten „Verkaufsphase“ gilt das Prinzip First Come, First Served.

Großbild-Leinwände unter der Stelze

Auch unter der Stelzenautobahn direkt neben der BayArena können sich Fans aufhalten, um an diesem besonderen Tag mitzufeiern. Von dort kann über Großbild-Leinwände sowohl der Korso der Werkself als auch das Programm aus der BayArena mitverfolgt werden. So kommen auch die Fans unter der Stelzenautobahn in den Genuss aller entstehenden Bilder. Für den Zutritt zu diesem Bereich sind keine Tickets erforderlich.

Neben gastronomischen Angeboten warten Spiel- und Spaßmodule für die ganze Familie. Die Speisen und Getränke können an den Ständen unter der Stelzenautobahn ausschließlich in bar bezahlt werden. Selbstverständlich stehen auch sanitäre Anlagen bereit. Mit dabei sind Stände und Aktionen von den Bayer 04-Partnern Bayer AG, Barmenia, Früh, Bitburger, Coca-Cola, Monster Energy, BERGISCHE Krankenkasse, und Tipwin.

Sperrungen rund um die BayArena

Für alle Vorbereitungen auf dieses Großevent wird die Fläche unter der gesamten Stelzenautobahn vom 23. Mai an bis einschließlich 26. Mai gesperrt. Das Parken dort ist in diesem Zeitraum nicht gestattet. Detailliertere Infos erhalten Anwohner rund um die BayArena per gesondertem Infoschreiben.

Die Bismarckstraße wird am Veranstaltungstag, dem 26. Mai, für den Individual- und Lieferverkehr ab 12 Uhr und bis ca. 22 Uhr zwischen Konrad-Adenauer-Platz und dem Kreisverkehr Robert-Blum-Straße komplett gesperrt.

TV-Übertragung der ARD und des WDR

Die ARD und der WDR übertragen Teile des Programms an diesem Tag.

Ähnliche News

crop_imago1026709199h.jpg
Bayer 04 - 17.06.2024

Länderspiel-Ticker: Hincapie mit Siegtor im letzten Test vor Copa América

Die Vorbereitungen für die UEFA EURO 2024 im eigenen Land sind abgeschlossen. Zahlreiche Werkself-Profis bestritten ihre letzten Testspiele, einige Leverkusener absolvierten zudem mit ihren Nationalmannschaften die letzten Vorbereitungs-Duelle vor der Copa América, die am 20. Juni beginnt. Weitere Bayer 04-Profis standen unterdessen im Rahmen von WM-Qualifikationsspielen auf dem Rasen.

Mehr zeigen
crop_20230902_FS_U17vsBMG_73223.jpg
Jugend - 14.06.2024

Nachwuchs: Die neuen Trainer-Konstellationen für die Saison 2024/25

Schon vor dem Trainingsstart der Leverkusener Junioren-Mannschaften sind die Vorbereitungen auf die kommende Spielzeit beim Bayer 04-Nachwuchs in vollem Gange. Im Hinblick auf die neue Saison wurden unter anderem bereits zentrale Personalentscheidungen getroffen. Die Übersicht.

Mehr zeigen
FC_Carl_Zeiss_Jena_Bayer04_2425.jpg
DFB-Pokal - 13.06.2024

DFB-Pokal: Werkself gastiert in Jena am Mittwochabend

Die zeitgenaue Ansetzung der 1. Runde des DFB-Pokals 2024/25 ist offiziell. Während die Partien für die meisten Teams zwischen dem 16. und 19. August stattfinden, trägt Bayer 04 aufgrund des DFL-Supercups (17. August, 20.30 Uhr) seine Erstrunden-Partie im DFB-Pokal gegen den FC Carl Zeiss Jena am Mittwochabend, 28. August, um 18 Uhr aus. Das gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Donnerstag bekannt.

Mehr zeigen
crop_DSC_5311.jpg
Bayer 04 - 12.06.2024

Rückblick auf die Double-Saison! Teil 1: Fundament für eine historische Spielzeit

Schon die Vorfreude auf die Saison 2023/24 war riesig. Viele Faktoren sprachen für eine erfolgreiche Spielzeit: der Trainer, die klugen Transfers, die spürbar enge Verbindung zwischen Mannschaft und Fans, der Wille, gemeinsam Großes zu erreichen. „Wir. Für unseren Traum.“ – vier Wörter, die Ausdruck eines starken Selbstvertrauens waren. Und die von Beginn an von Klub, Team und Fans mit viel Herz und Leidenschaft und mit einer absoluten Selbstverständlichkeit gelebt wurden. Wir blicken auf die vergangene historische Saison zurück. In Teil 1 auf die Zeit von Juli bis Weihnachten, in der die Werkself das Fundament für die Meisterschaft gelegt hat.

Mehr zeigen