Boniface zur Werkself: Bayer 04 holt Topstürmer aus Belgien

Bayer 04 Leverkusen hat den Nigerianer Victor Boniface vom belgischen Spitzenklub Royale Union Saint-Gilloise verpflichtet. Der 22-Jährige unterschrieb beim Bundesligisten einen bis zum 30. Juni 2028 gültigen Vertrag und erhält die Rückennummer 22.
crop_20230722_FS_Neuzugang_VB_54991.jpg

In der zurückliegenden Europa-League-Saison war der durchsetzungsstarke Angreifer mit Saint-Gilloise in den zwei K.-o.-Spielen des Viertelfinals auf die Werkself getroffen. Dabei hatte Boniface im Hinspiel beim 1:1-Unentschieden in der ausverkauften BayArena den Treffer zur zwischenzeitlichen Führung der Belgier erzielt.

„Wir hatten Victor Boniface bereits seit längerem auf dem Radar“, sagt der Leverkusener Geschäftsführer Sport, Simon Rolfes, „sein Auftreten im direkten Duell hat unsere positive Einschätzung dann absolut bestätigt. Victor ist ein sehr präsenter, schwer zu bespielender Mittelstürmer, der allein durch seine Körperlichkeit eine Herausforderung für jeden Abwehrspieler darstellt. Darüber hinaus ist er auch schnell und technisch versiert“, so Rolfes. „Mit ihm haben wir auf lange Sicht einen starken, aber immer noch entwicklungsfähigen und flexiblen Stürmer in unseren Reihen. Er wird uns dabei helfen, bei der Vielzahl der Spiele in Bundesliga, DFB-Pokal und Europa League unseren Kader qualitativ zu verbessern.“

Für den 1,89 Meter großen Boniface ist der Wechsel nach Leverkusen „eine besondere Möglichkeit, die ich unbedingt wahrnehmen wollte. Ich habe die Atmosphäre hier im Stadion selbst erlebt, habe schon damals die Kapazitäten erahnen können, die dieser Verein hat“, unterstreicht Boniface, der in den zehn absolvierten Europa-League-Partien mit Saint-Gilloise sechs Treffer erzielte und zwei Torvorlagen gab. „Nach unseren Gesprächen weiß ich nun: Das ist ein Top-Klub mit einer super Mannschaft! Ich freue mich sehr darauf, in diesem Umfeld Fußball zu spielen und will meinen Teil zum künftigen Erfolg von Bayer 04 beitragen.“

Ähnliche News

Bayer04_Qarabag_FK_Hintergrund_2324.jpg
Europa League - 24.02.2024

Tickets für das Achtelfinal-Heimspiel gegen Qarabag Agdam

Im Rückspiel des Achtelfinals der UEFA Europa League empfängt Bayer 04 den aserbaidschanischen Klub Qarabag Agdam. Die Partie findet am Donnerstag, 14. März (Anstoß: 21 Uhr), in der BayArena statt. Alle Infos zum Ticketkauf.

Mehr zeigen
2:1 gegen Mainz 05 | Die PK mit Henriksen und Alonso | 23. Spieltag
Werkself-TV - 23.02.2024

Die Pressekonferenz nach dem 2:1-Erfolg gegen Mainz

Werkself-TV zeigt nach dem 2:1-Erfolg von Bayer 04 gegen den 1. FSV Mainz 05 am 23. Spieltag der laufenden Bundesligasaison die Pressekonferenz mit den Cheftrainern Bo Henriksen und Xabi Alonso...

Mehr zeigen
crop_20240223_JS2_3786_1.jpg
Bundesliga - 23.02.2024

2:1 gegen Mainz – Werkself gewinnt intensives Heimspiel

Weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze: Am 23. Bundesliga-Spieltag hat Bayer 04 zu Hause gegen den 1. FSV Mainz 05 mit 2:1 (1:1) gewonnen und damit auch das 33. Pflichtspiel dieser Saison nicht verloren. Granit Xhaka brachte die Werkself dabei mit seinem ersten Tor für Schwarz-Rot früh in Führung (3.), die 05er antworteten jedoch umgehend (8.). Robert Andrich erzielte in der 68. Minute schließlich das 2:1-Siegtor in einer umkämpften Partie, in der zahlreiche Gelbe Karten für beide Teams sowie ein Platzverweis für den FSV verteilt wurden.

Mehr zeigen
crop_20240209_JS_Stadionaufnahmen_0018.jpg
Bundesliga - 23.02.2024

Kurzpässe vor #B04M05: Ausverkaufte BayArena am Motto-Spieltag

Am heutigen Freitagabend, 23. Februar (Anstoß: 20.30 Uhr/live bei DAZN und im Werkself-Radio), empfängt Bayer 04 im Rahmen des 23. Bundesliga-Spieltags den 1. FSV Mainz 05 in der ausverkauften BayArena. Der Werksklub nutzt die Partie, um den zweiten Bayer Sports Family-Spieltag in dieser Saison zu veranstalten. Alle Infos zum Heimduell gibt’s in den Kurzpässen.

Mehr zeigen
crop_20231213_JS_Stadionaufnahmen_0895.jpg
Europa League - 23.02.2024

UEFA Europa League: Werkself trifft im Achtelfinale auf Qarabag Agdam

Die Auslosung der Achtelfinals für die UEFA Europa League 2023/24 am heutigen Freitag, 23. Februar, hat ergeben: In der Runde der letzten 16 Mannschaften trifft Bayer 04 auf den aserbaidschanischen Klub Qarabag Agdam, dem die Werkself bereits in der Gruppenphase begegnet war.

Mehr zeigen