#B04eSports: Vier Punkte zum Start in die Rückrunde

Nachdem die Leverkusener Konsolen-Profis in der vergangenen Woche die Spieltage 15 bis 17 der VBL Club Championship by WOW allesamt gewannen und die Hinrunde damit erfolgreich beendeten, ging es am jüngsten Dreifach-Spieltag mit dem Rückrunden-Auftakt gegen Borussia Mönchengladbach sowie den Begegnungen mit dem SV Werder Bremen und Holstein Kiel weiter. Zum Start in die zweite Liga-Hälfte erspielten sich die Leverkusener dabei die nächsten vier Punkte.
crop_20231121_JS_eSports_0076.jpg

Ab 17.30 Uhr ging es im Rahmen des 18. Spieltags – gleichzeitig die erste Begegnung der Rückrunde – gegen Borussia Mönchengladbach. Das Zwei-gegen-Zwei zu Beginn bestritten Marc „MARC_LDW23“ Landwehr und Sean „SEAN_LDW07“ Landwehr gegen Jannis „BMG_JISTENNSQ“ Putz und Lukas „BMG_LXKI“ Lange. Die B04eSportler gewannen 2:1. Marc Landwehr kam danach gegen Mönchengladbachs Putz nicht über ein 2:2-Remis hinaus, Sean Landwehr unterlag im finalen Duell Fohlen-eSportler Lange 2:3. Der 18. Spieltag endete daher mit einem Unentschieden.

Tor-Spektakel gegen Bremen – Sieg gegen Kiel

Am 19. Spieltag wartete der SV Werder Bremen, mit dem sich die Leverkusener Konsolen-Profis torreiche Duelle lieferten. Zunächst ging es im Zwei-gegen-Zwei zwischen den Landwehr-Cousins und den Bremern Henning „HENNING“ Wilmbusse und Berkay „BERKAYLION“ Demirci zur Sache (1:4), danach stand ein 4:8 zwischen Sean Landwehr und Werders Demirci. Den 19. Spieltag verlor Schwarz-Rot damit.

Drei Punkte gab es dann allerdings gegen Holstein Kiel. Nachdem das Zwei-gegen-Zwei zwischen dem Leverkusener Duo und Julius „JULI“ Kühle und Colin „COOOLLIIIN“ Völter mit einem 3:2-Erfolg endete, machte Marc Landwehr anschließend durch ein 2:1-Sieg gegen Kiels Völter den vorzeitigen Gesamtsieg perfekt.

Mit 37 Zählern rangiert das #B04eSports-Team weiterhin auf dem vierten Tabellenplatz der Nord-West-Staffel.

Ausblick: Gegen Tabellenführer und Liga-Neuling

Weiter geht es für die Leverkusener Konsolen-Profis am Dienstag, 30. Januar, mit dem nächsten Dreifach-Spieltag. Ab 17.30 Uhr geht es zunächst gegen Liga-Neuling VfL Osnabrück, danach wartet der Tabellenführer SC Paderborn 07 (ab 19 Uhr). Abschließend begegnet Schwarz-Rot dem Hamburger SV (ab 20.30 Uhr).

DIE ERGEBNISSE IN DER ÜBERSICHT

18. Spieltag

Bayer 04 (D) – Borussia Mönchengladbach (D)

Zwei-gegen-Zwei: 2:1

„MARC_LDW23“ gegen „BMG_JISTENNSQ“: 2:2

„SEAN_LDW07“ gegen „BMG_LXKI“: 2:3

19. Spieltag

Bayer 04 (L) – SV Werder Bremen (W)

Zwei-gegen-Zwei: 1:4

„SEAN_LDW07“ gegen „BERKAYLION“: 4:8

20. Spieltag

Bayer 04 (W) – Holstein Kiel (L)

Zwei-gegen-Zwei: 3:2

„MARC_LDW23“ gegen „COOOLLIIIN“: 2:1

Ähnliche News

Bayer04_Qarabag_FK_Hintergrund_2324.jpg
Europa League - 24.02.2024

Tickets für das Achtelfinal-Heimspiel gegen Qarabag Agdam

Im Rückspiel des Achtelfinals der UEFA Europa League empfängt Bayer 04 den aserbaidschanischen Klub Qarabag Agdam. Die Partie findet am Donnerstag, 14. März (Anstoß: 21 Uhr), in der BayArena statt. Alle Infos zum Ticketkauf.

Mehr zeigen
2:1 gegen Mainz 05 | Die PK mit Henriksen und Alonso | 23. Spieltag
Werkself-TV - 23.02.2024

Die Pressekonferenz nach dem 2:1-Erfolg gegen Mainz

Werkself-TV zeigt nach dem 2:1-Erfolg von Bayer 04 gegen den 1. FSV Mainz 05 am 23. Spieltag der laufenden Bundesligasaison die Pressekonferenz mit den Cheftrainern Bo Henriksen und Xabi Alonso...

Mehr zeigen
crop_20240223_JS2_3786_1.jpg
Bundesliga - 23.02.2024

2:1 gegen Mainz – Werkself gewinnt intensives Heimspiel

Weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze: Am 23. Bundesliga-Spieltag hat Bayer 04 zu Hause gegen den 1. FSV Mainz 05 mit 2:1 (1:1) gewonnen und damit auch das 33. Pflichtspiel dieser Saison nicht verloren. Granit Xhaka brachte die Werkself dabei mit seinem ersten Tor für Schwarz-Rot früh in Führung (3.), die 05er antworteten jedoch umgehend (8.). Robert Andrich erzielte in der 68. Minute schließlich das 2:1-Siegtor in einer umkämpften Partie, in der zahlreiche Gelbe Karten für beide Teams sowie ein Platzverweis für den FSV verteilt wurden.

Mehr zeigen
crop_20240209_JS_Stadionaufnahmen_0018.jpg
Bundesliga - 23.02.2024

Kurzpässe vor #B04M05: Ausverkaufte BayArena am Motto-Spieltag

Am heutigen Freitagabend, 23. Februar (Anstoß: 20.30 Uhr/live bei DAZN und im Werkself-Radio), empfängt Bayer 04 im Rahmen des 23. Bundesliga-Spieltags den 1. FSV Mainz 05 in der ausverkauften BayArena. Der Werksklub nutzt die Partie, um den zweiten Bayer Sports Family-Spieltag in dieser Saison zu veranstalten. Alle Infos zum Heimduell gibt’s in den Kurzpässen.

Mehr zeigen
crop_20231213_JS_Stadionaufnahmen_0895.jpg
Europa League - 23.02.2024

UEFA Europa League: Werkself trifft im Achtelfinale auf Qarabag Agdam

Die Auslosung der Achtelfinals für die UEFA Europa League 2023/24 am heutigen Freitag, 23. Februar, hat ergeben: In der Runde der letzten 16 Mannschaften trifft Bayer 04 auf den aserbaidschanischen Klub Qarabag Agdam, dem die Werkself bereits in der Gruppenphase begegnet war.

Mehr zeigen