DFB-Pokal: Werkself empfängt im Halbfinale Fortuna Düsseldorf

Die Halbfinal-Paarungen im DFB-Pokal stehen fest: In der Runde der letzten vier Teams empfängt Bayer 04 Leverkusen Zweitligist Fortuna Düsseldorf in der BayArena. Das ergab die Auslosung am Samstag, 10. Februar, im Rahmen des ZDF-Klassikers „das aktuelle sportstudio“.
crop_20240205_JS_Stadionaufnahmen_0027.jpg

„Das ist ein tolles Los. Ein Heimspiel, ein rheinisches Derby, das wird ein Fußball-Fest. Wir haben großen Respekt vor Fortuna Düsseldorf, eine absolute Top-Mannschaft der 2. Bundesliga. Aber das große Ziel ist das Erreichen des Endspiels in Berlin. Da wollen wir hin, unbedingt“, sagt Geschäftsführer Sport Simon Rolfes.

Das Pokal-Halbfinale der Werkself steigt am 2. oder 3. April. Die zeitgenaue Ansetzung der Partie steht noch aus. Sobald die konkreten Spieltermine sowie die Details zum Ticket-Vorverkauf feststehen, werden wir auf allen Bayer 04-Kanälen darüber berichten.

Das Endspiel findet am 25. Mai 2024 im Olympiastadion in Berlin statt.

Die Halbfinal-Paarungen im Überblick:

1. FC Kaiserslautern - 1. FC Saarbrücken/Borussia Mönchengladbach

Bayer 04 Leverkusen - Fortuna Düsseldorf

Ähnliche News

Frauen unterliegen Hoffenheim knapp | 14. Spieltag
Werkself-TV - 18.02.2024

Frauen: Die TV-Highlights der 1:2-Niederlage gegen die TSG Hoffenheim

Werkself-TV zeigt die Highlights der 1:2-Niederlage der Bayer 04-Frauen gegen die TSG Hoffenheim am 14. Spieltag der Google Pixel Frauen-Bundesliga 2023/24...

Mehr zeigen
crop_20240218_NB_FB04TSG_Frauen_115033.jpg
Frauen - 18.02.2024

1:2 – Frauen unterliegen Hoffenheim knapp

Die Bayer 04-Frauen haben sich mit einem 1:2 (1:1) gegen die TSG Hoffenheim in die Länderspielpause der Google Pixel Frauen-Bundesliga verabschiedet. Bei Dauerregen im Ulrich-Haberland-Stadion trafen Erëleta Memeti (1.) und Fabienne Dongus (75.) für die Gäste zum Sieg, Nikola Karczewska (38.) hatte für das Team von Cheftrainer Robert de Pauw zwischenzeitlich ausgeglichen. Damit bleibt die Werkself mit 21 Punkten Tabellensechster.

Mehr zeigen
Serie zum Start in 2024 ausgebaut | 19. Spieltag
Werkself-TV - 18.02.2024

U17: Die Highlights des 1:0-Erfolgs in Mönchengladbach

Werkself-TV zeigt die Highlights des 1:0-Erfolgs der U17 von Bayer 04 bei Borussia Mönchengladbach am 19. Spieltag der B-Junioren-Bundesliga West 2023/24...

Mehr zeigen
crop_20240218_BMGB04_U17_VK1_0547.jpg
U17 - 18.02.2024

1:0 in M’gladbach: U17 gewinnt Pflichtspiel-Auftakt in 2024

Die Ungeschlagen-Serie geht auch im neuen Jahr weiter: Die U17 von Bayer 04 hat ihre erste Partie der B-Junioren-Bundesliga West nach dem Jahreswechsel 1:0 (0:0) gegen Borussia Mönchengladbach gewonnen. Nach einer ereignisarmen ersten Hälfte lieferte Artem Stepanov nach Wiederanpfiff das spielentscheidende Tor (54.). Die letzten Minuten der Partie absolvierten die Leverkusener zudem in Überzahl.

Mehr zeigen
20240217_JS1_7922.jpg
Bundesliga - 18.02.2024

Werkself Nachdreher zu #FCHB04: Mit Geduld zum Erfolg

Bayer 04 gibt sich weiterhin keine Blöße: Mit dem 2:1-Sieg beim 1. FC Heidenheim 1846 bleibt der Spitzenreiter in der Bundesliga das Maß aller Dinge und baute seine überragende Serie der wettbewerbsübergreifend ungeschlagenen Spiele auf 32 aus. Nach der mitreißenden Gala zuletzt beim 3:0 gegen den FC Bayern führte an der Ostalb in erster Linie harte Arbeit zum verdienten Erfolg. Der Werkself Nachdreher.

Mehr zeigen