Meilenstein erreicht: Bayer 04 zählt 40.000 Mitglieder

Bayer 04 Leverkusen freut sich über das Erreichen eines bedeutenden Meilensteins in der ereignisreichen Vereinsgeschichte: Der aktuelle Tabellenführer der Fußball-Bundesliga hat die Zahl von 40.000 eingetragenen Club-Mitgliedern überschritten.
crop_20231220_JS2_1336.jpg

Fernando Carro, Vorsitzender der Geschäftsführung: „40.000 - das ist ein großartiger Beleg für die wachsende Unterstützung, die wir hier spüren, und natürlich für die gestiegene Attraktivität des Vereins insgesamt. Die enge Verbindung zwischen dem Klub, seinen Mitarbeitenden, Mannschaften und den Fans ist ein hohes Gut für uns – das wollen wir weiter pflegen und entwickeln.“

Klubchef Carro ehrte das 40.000. Mitglied am Mittwoch im Rahmen des letzten Bundesliga-Heimspiels 2023 gegen den VfL Bochum 1848. Passend zum Anlass war die BayArena zur Begegnung mit dem Ruhrgebiets-Klub erneut ausverkauft.

Foto: Fernando Carro, Vorsitzender der Geschäftsführung von Bayer 04, ehrt das 40.000. Bayer 04-Club-Mitglied Leon Boedicker (rechts).

Ähnliche News

crop_Foto_Auswaertstour_Silberloewen.jpg
Silberlöwen - 20.02.2024

Auch in 2024: Silberlöwen unterstützen Bayer 04 in ganz Deutschland

Den 22. Bundesliga-Spieltag der Werkself beim 1. FC Heidenheim am vergangenen Wochenende nahmen die Silberlöwen von Bayer 04 zum Anlass, ihre erste Auswärtsreise im Kalenderjahr 2024 anzutreten. Vor Ort in Heidenheim feuerten sie das Team von Cheftrainer Xabi Alonso an und feierten nach Abpfiff ausgiebig den 2:1-Auswärtssieg.

Mehr zeigen
Frauen unterliegen Hoffenheim knapp | 14. Spieltag
Werkself-TV - 18.02.2024

Frauen: Die TV-Highlights der 1:2-Niederlage gegen die TSG Hoffenheim

Werkself-TV zeigt die Highlights der 1:2-Niederlage der Bayer 04-Frauen gegen die TSG Hoffenheim am 14. Spieltag der Google Pixel Frauen-Bundesliga 2023/24...

Mehr zeigen
crop_20240218_NB_FB04TSG_Frauen_115033.jpg
Frauen - 18.02.2024

1:2 – Frauen unterliegen Hoffenheim knapp

Die Bayer 04-Frauen haben sich mit einem 1:2 (1:1) gegen die TSG Hoffenheim in die Länderspielpause der Google Pixel Frauen-Bundesliga verabschiedet. Bei Dauerregen im Ulrich-Haberland-Stadion trafen Erëleta Memeti (1.) und Fabienne Dongus (75.) für die Gäste zum Sieg, Nikola Karczewska (38.) hatte für das Team von Cheftrainer Robert de Pauw zwischenzeitlich ausgeglichen. Damit bleibt die Werkself mit 21 Punkten Tabellensechster.

Mehr zeigen
Serie zum Start in 2024 ausgebaut | 19. Spieltag
Werkself-TV - 18.02.2024

U17: Die Highlights des 1:0-Erfolgs in Mönchengladbach

Werkself-TV zeigt die Highlights des 1:0-Erfolgs der U17 von Bayer 04 bei Borussia Mönchengladbach am 19. Spieltag der B-Junioren-Bundesliga West 2023/24...

Mehr zeigen
crop_20240218_BMGB04_U17_VK1_0547.jpg
U17 - 18.02.2024

1:0 in M’gladbach: U17 gewinnt Pflichtspiel-Auftakt in 2024

Die Ungeschlagen-Serie geht auch im neuen Jahr weiter: Die U17 von Bayer 04 hat ihre erste Partie der B-Junioren-Bundesliga West nach dem Jahreswechsel 1:0 (0:0) gegen Borussia Mönchengladbach gewonnen. Nach einer ereignisarmen ersten Hälfte lieferte Artem Stepanov nach Wiederanpfiff das spielentscheidende Tor (54.). Die letzten Minuten der Partie absolvierten die Leverkusener zudem in Überzahl.

Mehr zeigen