29. Juli 2016 RSS  CALOVO  | Twitter  Facebook  Google+  Instagram
 
                     
SUCHE   


23.03.2016 | Lerverkusen
Stefan Kießling besucht die Bayer 04-Fußballschule
Zum Vergrößern aufs Symbol klicken  
Besonderer Besuch für die rund 100 Kinder in der Bayer 04-Fußballschule: Am Mittwochmittag nahm sich Werkself-Goalgetter Stefan Kießling Zeit für die Kleinen und beantwortete im Mediencenter der BayArena über eine halbe Stunde lang ihre Fragen.
 
Ob sportliche oder private, der Stürmer wusste dort, wo sonst die Pressekonferenzen vor und nach den Spielen stattfinden, immer eine Antwort und kam mit seiner sympathischen Art richtig gut an. 

Die Bayer 04-Fußballschule veranstaltet in dieser Woche das erste von zwei Wochencamps in den Osterferien. Die Besuche der Profis haben dabei schon Tradition. Lars Bender, Kyriakos Papadopoulos, Christoph Kramer oder André Ramalho; Fast jeder aus dem Team von Bayer 04 schaute in den vergangenen Jahren schon mal vorbei und sorgte damit für eines der Highlights des Feriencamps.

Während der Woche in der Bayer 04-Fußballschule stehen für die Kinder professionelles Training und ganz viele Einblicke hinter die Kulissen eines Bundesligavereins auf dem Programm. Betreut werden sie von ausgebildeten Coaches, für Verpflegung und Ausrüstung ist natürlich auch gesorgt. Stefan Kießling nahm sich nach der Fragerunde noch Zeit für Autogramme und Selfies. 








© Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH
Suche   |  Impressum   |  Datenschutz   |  Kontakt   |  Sitemap