DEU ENG
24. Mai 2016 RSS  CALOVO  | Twitter  Facebook  Google+  Instagram
 
                     
SUCHE   


03.10.2013 | Leverkusen
Frauen trennen sich von Hoffenheim unentschieden
Ramona Petzelberger im Zweikampf mit Martina Moser
Zum Vergrößern aufs Symbol klicken  
Die Bayer 04-Frauen trennten sich am Donnerstag mit 2:2 (1:0) von der TSG Hoffenheim und haben es damit verpasst, ihre Spitzenposition in der Frauen-Bundesliga zu festigen.
Beide Treffer für Leverkusen erzielte Turid Knaak.

"Wir haben heute sehr schlecht in die Partie gefunden und uns einfach zu wenig Torchancen heraus gespielt. Wir hätten schon vor der Pause höher führen können, dann hätten wir das Spiel vielleicht auch nicht mehr aus der Hand gegeben. Es war insgesamt ein schwacher Auftritt von uns, aber jetzt ist es wichtig, dass wir dieses Negativ-Erlebnis schnell abhaken und uns auf die nächste Aufgaben konzentrieren",  erklärte Bayer 04-Trainer Thomas Obliers.

Seine Mannschaft ging zwar früh durch Turid Knaak in Führung (10.) und hatte noch vor der Halbzeit mit zwei exzellenten Torchancen durch Theresa Panfil und Carolin Simon die Möglichkeiten, das Ergebnis zu erhöhen, aber Simon traf nur die Latte (23.) und Panfils Schuss blockte eine Hoffenheimer Spielerin in letzter Sekunde auf der Torlinie (27.). Insgesamt schafften es die Leverkusenerinnen zu selten, hinter die Abwehr der Gäste zu gelangen. So musste auf der anderen Seite die glänzend aufgelegte Torhüterin Lisa Schmitz zwei Mal hervorragend reagieren, um die Führung überhaupt mit in die Pause zu nehmen.

Nach dem Seitenwechsel kamen die Gäste dann schließlich doch durch einen Distanzschuss zum Ausgleichstreffer (61.). Ärgerlich für Bayer 04, denn es war das erste Pflichtspiel-Gegentor der Frauen in dieser Saison. Nur fünf Minuten später brachte Turid Knaak allerdings - ebenfalls durch einen Fernschuss ins rechte obere Eck - ihre Truppe wieder in Front. In der 83. Minute mussten die Leverkusenerinnen durch einen Freistoß den Treffer zum 2:2-Endstand hinnehmen. Damit hat die Mannschaft von Thomas Obliers nach drei Spielen fünf Punkte gesammelt und belegt den fünften Tabellenplatz.

Gegen Frankfurt live im TV 

Schon in zwei Tagen steht für die Bayer 04-Frauen mit dem 1. FFC Frankfurt die nächste schwere Aufgabe bevor. Zum ersten Mal kommen die Frauenfußballfans von Bayer 04 dabei in den Genuss einer TV-Live-Übertragung ihrer Mannschaft. Die Partie des vierten Spieltags am Samstag, 5. Oktober, 13 Uhr, zwischen dem 1. FFC Frankfurt und dem Team von Thomas Obliers wird live im TV auf Eurosport sowie im Internet auf DFB-TV gezeigt. „Das ist natürlich ein ganz besonderes Spiel für uns, da werden wir uns ganz anders präsentieren“, erklärt Thomas Obliers. 

Allein der Vergleich der beiden Aufgebote zeigt, dass das Duell Frankfurt – Leverkusen ganz und gar keine Begegnung auf Augenhöhe ist. Auf der einen Seite der große Club mit zahlreichen Stars und fast ausschließlich Nationalspielerinnen mit Titelambitionen. Auf der anderen Seite der Talentschuppen aus Leverkusen mit einem Durchschnittsalter von knapp 21 Jahren – interessanter und spannender könnte die Paarung kaum ausfallen. „Frankfurt hat ganz andere finanzielle Möglichkeiten und Ansprüche als wir. Wir können als Underdog völlig befreit in das Top-Spiel gehen und wollen ganz Deutschland zeigen, wie stark wir uns entwickelt haben und somit hoffentlich etwas Werbung für den Frauen-Fußball in Leverkusen machen“, betont Bayer 04-Coach Thomas Obliers.



Die Statistik:

Bayer 04: Schmitz - Barth, Claassen, Ewers, Simon - Petzelberger (46. Widak), Hendrich, Weber - Kerschowski, T. Knaak, Panfil (69. Linden)

TSG Hoffenheim: Vetterlein - Demann, Weiss, Dongus, Betz -  Moser, Pankratz, Iwabuchi, Chojnowski (76. Giangrasso) - Stoller (37. Dongus), Schneider (46. Hartel)
  
Tore: 1:0 Knaak (10.), 1:1 Pankratz (61.), 2:1 Knaak (66.), 2:2 Betz (85.)

Schiedsrichterin: Nathalie Eisenhardt (Holzgerlingen)

Gelbe Karten: Kerschowski - Moser, Schneider

Zuschauer: 402















© Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH
Suche  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Kontakt  |  Sitemap