DEU ENG
26. August 2016 RSS  CALOVO  | Twitter  Facebook  Google+  Instagram
 
                     
SUCHE   


22.09.2011 | Leverkusen
Kreuzbandriss bei Natalie Moik
Zum Vergrößern aufs Symbol klicken  
Herber Rückschlag für Natalie Moik und die Bayer 04-Frauen: Im Testspiel gegen die U16-Jungen des TSC Euskirchen erlitt die 18-Jährige einen Kreuzbandriss und wird ihrer Mannschaft lange fehlen.





Angesichts der schweren Verletzung, die sich die Flügelspielerin ohne gegnerische Einwirkung in der zweiten Halbzeit zuzog, geriet das Ergebnis des Spiels, ein überzeugender 2:1-Sieg, zur Nebensache. "Natalies Ausfall trifft uns ganz hart", so Trainerin Doreen Meier. "Sie ist zu einer wichtigen Stütze dieser jungen Mannschaft geworden. Es wird schwer, sie zu ersetzen.“

Seit Natalie Moik vor eineinhalb Jahren den Sprung aus der eigenen Jugend in den Bundesliga-Kader schaffte, war sie Stammspielerin der Bayer 04-Frauen und stand in allen bisherigen Saisonspielen in der Startformation. Zuletzt nahm sie auch am Leistungstest der U19- und U20-Nationalmannschaften teil und hoffte auf eine erneute Berufung in die U19-Nationalmannschaft, für die sie im Februar debütiert hatte. Nun ist für Natalie Moik jedoch erst einmal Geduld angesagt: Frühestens in sechs Monaten wird die Schülerin auf den Platz zurückkehren können.












BAYER 04
Tickets Frauen Bundesliga

 



BAYER 04
Die Förderer

 

PARTNER:










© Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH
Suche  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Kontakt  |  Sitemap