DEU ENG
28. Mai 2016 RSS  CALOVO  | Twitter  Facebook  Google+  Instagram
 
                     
SUCHE   


05.09.2010 | Schlebusch
Regionalliga-Frauen mit zweitem Sieg
In ihrem ersten Regionalliga-Heimspiel kam die Zweite der Frauen zum zweiten 2:0-Erfolg der neuen Saison. Gast DJK Eintracht Coesfeld hatte dem überlegten Spiel von Bayer 04 nicht viel entgegenzusetzten.
 
Über die gesamte Spielzeit waren die Werkself-Frauen die überlegene Mannschaft - einzig allein die Chancenverwertung war das große Manko des Teams von Wolfgang Milka. Erst in der 44. Minute sorgte Simone Krumbholz für die hochverdiente Führung für Bayer 04; Laura Hellenbach traf in der 78. Minute zum 2:0-Endstand. "Gegenüber dem Spiel in St. Augustin zeigte sich die Mannschaft wieder verbessert", so ein zufriedener Trainer Milka, der ein Extralob an die heute herausragenden Hellenbach, Nikoletta Lemmer und Lena Fehrenbach verteilte. Nach zwei Spieltagen steht die Zweite auf Tabellenplatz 3 in der Regionalliga West und möchte die guten Leistungen im nächsten Heimspiel weiter bestätigen: Am Sonntag, 12.9. (15 Uhr) geht es in Schlebusch gegen den GSV Moers.
 
Bayer 04 II - DJK Eintracht Coesfeld 2:0 (1:0)

Bayer 04: Jaeschke, Rentmeister (53. Thal), Benndorf, Tezkan, Schwarz, Hellenbach, Schmitt (72. Glombek), Fehrenbach, Smets, Lemmer, Krumbholz (54. Karabulut)

Tore: 1:0 Krumbholz (44.), 2:0 Hellenbach (78.)










BAYER 04
Tickets Frauen Bundesliga

 



BAYER 04
Die Förderer

 

PARTNER:










© Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH
Suche  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Kontakt  |  Sitemap