DEU ENG
24. Oktober 2014 RSS  Twitter  Facebook  Google+  Instagram
 
                     
SUCHE   


25.08.2010 | Leverkusen
Bayer 04 goes Facebook und Twitter
Zum Vergrößern aufs Symbol klicken  
Pünktlich zum Heimdebüt der Saison 2010/2011 gegen Borussia Mönchengladbach (Sonntag, 15.30 Uhr, BayArena) wird Bayer 04 seine Aktivitäten im Web 2.0 deutlich ausweiten. Auf Facebook und Twitter wird ab sofort regelmäßig über aktuelle Themen rund um die Werkself berichtet. Nach einer kurzen Pilotphase in der vergangenen Woche für die Mitglieder des Bayer 04-Clubs können sich jetzt alle Fans und Interessierte von Bayer 04 über den offiziellen Unternehmensauftritt auf Facebook (facebook.com/bayer04fussball) informieren. Zudem werden regelmäßig Nachrichten auf Twitter (twitter.com/bayer04fussball) platziert.
 
"Wir wollen die Interaktion mit unseren Fans, Anhängern und Interessierten weiter verstärken. Sicherlich werden wir auf diesem Wege neue Zielgruppen erreichen", erklärt Bayer 04-Kommunikations- und Marketingdirektor Meinolf Sprink. Bereits die Testphase für den Bayer 04-Club habe gezeigt, dass das Web 2.0 viele Chancen für einen Bundesligisten in puncto Informationen bietet.
 
Ein deutliches Zeichen in diese Richtung hat bereits das Bayer 04-App für das iPhone und den iPod touch gesetzt. Binnen weniger Wochen haben sich über 12.000 Interessierte die kostenlose Applikation von Bayer 04 herunter geladen.













© Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH
Suche  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Kontakt  |  Sitemap