DEU ENG
22. Juni 2017 RSS  CALOVO  | Twitter  Facebook  Google+  Instagram
 
                     
SUCHE   


19.06.2017 | Leverkusen
Confed-Cup: Chicharito und Aránguiz starten erfolgreich
Chicharito traf zum zwischenzeitlichen 1:1.
Zum Vergrößern aufs Symbol klicken  
Der zweite Turniertag begann am Sonntag mit einem packenden Unentschieden zwischen Portugal und Mexiko (2:2), im zweiten Spiel besiegte Chile Kamerun (2:0). Den Mexikanern um Chicharito gelang es gleich zweifach, einen Rückstand gegen den Europameister auszugleichen - der entscheidende Treffer zum 2:2 fiel in der Nachspielzeit. Bernd Leno wird gegen Australien im Tor stehen.

Mexiko startete munter in die Partie, allerdings gelang es zunächst nicht, zwingende Torchancen zu erarbeiten. Portugal hingegen wirkte zunächst etwas passiv, es sollte aber der Europameister sein, der für die erste Aufregung im Spiel sorgte: In der 21. Minute knallte eine Volleyabnahme von Cristiano Ronaldo an die Latte, den Abpraller drückte Pepe über die Linie. Der Treffer zählte allerdings nicht, da der Video-Referee die Anerkennung verweigerte. Daran anschließend wirkten die Portugiesen zielstrebiger - und belohnten sich in der 34. Minute mit dem Führungstreffer durch Quaresma. Doch die Mexikaner steckten nicht auf: Mit einem wunderschönen Flugkopfball egalisierte Chicharito noch vor der Pause (41.). 

Eine über weite Strecken zähe zweite Halbzeit sollte in der Schlussphase noch einmal richtig an Fahrt aufnehmen: Cedric erzielte in der 86. Minute das 2:1 für Portugal, doch auch die unermüdlichen Mexikaner schlugen noch einmal zu, als sich der Europameister schon als sicherer Sieger der Partie wähnte: In der Nachspielzeit gelang durch Innenverteidiger Moreno der hochverdiente Ausgleich. Chicharito spielte über die volle Distanz, für ihn und Mexiko geht es am Mittwoch um 20 Uhr gegen Neuseeland weiter. 

Chile trifft erst spät gegen Kamerun

Charles Aránguiz, der Ex-Leverkusener Arturo Vidal und La Roja begannen erwartet dominant und aggressiv, kreierten bereits in den ersten Minuten einige Torchancen. Es entwickelte sich eine Partie mit zahlreichen Chancen, die Kameruner zeigten sich vor allem in Konter- und Standardsituationen. Es dauerte allerdings bis zur Nachspielzeit der ersten Hälfte, bis der Ball erstmals im Netz zappelte. Vargas traf nach einem Steilpass von Vidal, der Jubel wurde jedoch schnell gestoppt. Der Videobeweis zeigt: Vargas stand hauchdünn im Abseits.

Nach der Halbzeit entwickelte sich dann eine Partie auf Augenhöhe, da Kamerun nun deutlich aktiver mitspielte. Es gelang allerdings beiden Mannschaften nicht, entscheidend zum Abschluss zu kommen. Erst in der Schlussphase schlug Chile dann zu: Vidal traf in der 81. Minute per Kopf, und nachdem Sanchez den Ball zunächst nicht im halbleeren Tor unterbringen konnte, übernahm Vargas und erhöhte in der Nachspielzeit zum Endstand auf 2:0. Nach einer ordentlichen Leistung wurde Charles Aránguiz in der 71. Minute ausgewechselt, für ihn steht am Donnerstag um 20 Uhr ein besonderes Spiel an, denn dann geht es gegen seine Teamkollegen Leno, Henrichs und Brandt. 

Bernd Leno gegen Australien im Tor

Am Montagabend um 17 Uhr greift die deutsche Mannschaft erstmals in das Turniergeschehen in Russland ein. Joachim Löw bestätigte bereits bei der Pressekonferenz am Samstag, dass Bernd Leno gegen Australien im Tor stehen und damit zu seinem fünften Länderspieleinsatz kommen wird. Mit Benjamin Henrichs und Julian Brandt stehen dem Bundestrainer zwei weitere Bayer 04-Spieler zur Verfügung. 


U21 schlägt im Auftaktspiel Tschechien 

Auch für die deutsche U21 hat die Europameisterschaft am Sonntag begonnen. Gegen Tschechien traf in der 44. Minute zunächst Max Meyer, bevor Serge Gnabry nach Wiederanpfiff auf 2:0 erhöhte. Der Sieg hätte insgesamt höher ausfallen können, unter anderem vergab Davie Selke einen Elfmeter. Dominik Kohr kam nicht zum Einsatz. Das nächste Gruppenspiel steht am Mittwochabend, 20.45 Uhr, gegen Dänemark an.

















© Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH
Suche  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Kontakt  |  Sitemap