DEU ENG
22. Juni 2017 RSS  CALOVO  | Twitter  Facebook  Google+  Instagram
 
                     
SUCHE   


16.06.2017 | Leverkusen
Werkself gegen Celta Vigo bei der Saisoneröffnung
Der Gegner der Werkself in der Partie bei der Saisoneröffnung ist Celta Vigo aus der Primera División.
Zum Vergrößern aufs Symbol klicken  
Bald geht es endlich wieder los. Diesen Termin sollte sich schon Mal jeder Bayer 04-Fan in den Kalender schreiben: Die große Saisoneröffnung steigt am Samstag, 5. August. Ab 12 Uhr öffnet die BayArena ihre Tore. Auch einige Testspiele sind schon fix.

Das Highlight ist das Freundschaftsspiel gegen Real Club Celta de Vigo, Spielbeginn ist um 14 Uhr. Celta Vigo spielt in der ersten spanischen Liga und beendete die letzte Saison mit Trainer Eduardo Berizzo auf dem 13. Platz. Ein bekanntes Gesicht ist Marcelo Díaz, der bis zum vergangenen Winter in der Bundesliga beim Hamburger SV spielte.

Große Autogrammstunde nach dem Spiel

Im gesamten Stadion werden wieder Spiel- und Spaßmodule für die kleinen und großen Besucher angeboten. Natürlich darf auch die obligatorische Autogrammstunde mit den Bayer 04-Stars nicht fehlen - diese findet nach dem Spiel im Innenraum der BayArena statt. 

Die Tickets zur Saisoneröffnung werden ab Anfang Juli über die üblichen Bestellwege zum Preis von fünf Euro für Vollzahler und drei Euro für Kinder erhältlich sein. Weitere Infos gibt es zeitnah auf bayer04.de. Dauerkarteninhaber von Bayer 04 dürfen sich über eine persönliche Einladung freuen und erhalten hierzu in den nächsten Tagen seperate Informationen. Jeder Besucher wird dazu auf ein Freigetränk eingeladen - die Eintrittskarte ist hierfür als Gutschein gültig.

"Sommerfahrplan" für die Saisonvorbereitung

Die Sommervorbereitung der Profis startet am 3. und 4. Juli, dann dürfen die Profis zu den ausgiebigen leistungsdiagnostischen Tests in der Werkstatt antreten. Einen Tag später, am Mittwoch, 5. Juli ab 10 Uhr, lädt Cheftrainer Heiko Herrlich sein Team auf dem Trainingsgelände zum Trainingsauftakt. Das Training ist öffentlich, Fans und Besucher können also die erste Einheit live in Leverkusen verfolgen.

Am 8. Juli tritt die Werkself gegen SF Baumberg an, Anpfiff ist um 14.30 Uhr. Die Partie findet gleich um die Ecke statt, auf der Sportanlage Jahnstadion in Langenfeld (Jahnstraße 4, 40764 Langenfeld). Am 19. Juli bestreit Bayer 04 ein weiteres Testspiel gegen den Bonner SC. Anstoß ist in Bonn um 18.30 Uhr.

Ins Trainingslager geht es am 23. Juli. Die Mannschaft wird sich, wie auch in den letzten Jahren, in Zell am See/ Kaprun bis zum 31. Juli bei besten Bedingungen intensiv auf die neue Saison vorbereiten.

Den Pflichtsspielauftakt bestreitet die Werkself im DFB-Pokal beim Drittligisten Karlsruher SC. Die erste Hauptrunde wird zwischen dem 11. und 14. August ausgetragen.

Die Bundesligasaison beginnt dann eine Woche später am 18. August. Den Spielplan für die Spielzeit 2017/18 veröffentlicht die DFL am 29. Juni.



















© Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH
Suche  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Kontakt  |  Sitemap