DEU ENG
22. Juni 2017 RSS  CALOVO  | Twitter  Facebook  Google+  Instagram
 
                     
SUCHE   


11.06.2017 
Pokal-Auftakt: Bayer 04 reist nach Karlsruhe
Zum Vergrößern aufs Symbol klicken  

Bayer 04 muss zum Auftakt des DFB-Pokals 2017/2018 beim Zweitliga-Absteiger Karlsruher SC antreten. Dies ergab die Auslosung am Abend  im deutschen Fußball-Museum in Dortmund, das ab sofort die neue Heimat für alle DFB-Pokal-Auslosungen darstellt.   

Mit dem Karlsruher SC  zog Bayer 04 einen Klub mit bewegter Geschichte. Die ruhmreichen Zeiten des KSC liegen allerdings länger zurück.  Unter Winfried "Winnie" Schäfer erlebten die Karlsruher ab 1986 die erfolgreichsten zehn Jahre der Vereinsgeschichte. Nach dem Aufstieg 1987 etablierte sich der Verein in der Bundesliga. Auch dank der hervorragenden Nachwuchsarbeit kamen unter anderem der frühere Bayer 04-Kapitän Jens Nowotny, Oliver Kahn oder Mehmet Scholl in dieser Zeit zu den KSC-Profis. 1993 spielte der KSC ein Jahr lang im UEFA-Pokal. Unvergessen bis heute ist der 7:0-Kantersieg in der zweiten Runde gegen den FC Valencia, das als das "Wunder vom Wildpark" in die Fußball-Geschichte einging. Erst im Halbfinale stoppte der SV Austria Salzburg den KSC-Siegeszug. Zwei weitere Male nahm Karlsruhe noch am UEFA-Pokal teil und erreichte 1996 das DFB-Pokal-Finale, in dem  Bundesliga-Absteiger Kaiserslautern mit 1:0 die Oberhand behielt..  Ein 11. Platz im Oberhaus 2008 war die letzte stabile Erstliga-Platzierung.  Im Jahr 2009 wurde letztmals im altehrwürdigen Wildparkstadion Bundesliga- Fußball gespielt.

Abstieg in die dritte Liga mit drei Cheftrainern

Die vergangenen Zweitliga-Saison geriet dann für die Karlsruher zum Desaster. Die Hinrunde endete  mit nur 14 Punkten auf Rang 15 bereits ziemlich schwach, zuvor wurden Sportdirektor Jens Todt und Chefcoach Tomas Oral freigestellt. Der neue Sportdirektor und ehemalige KSC-Profi Oliver Kreuzer verpflichtete Mirko Slomka als neuen Trainer, doch auch der konnte den Absturz der Badener nicht stoppen. Nach Slomkas Entlassung am 4. April übernahm U17-Coach Marc-Patrick Meister das Team. Am 31. Spieltag stand allerdings der KSC-Abstieg fest. Meister will allerdings nun in der dritten Liga einen systematischen Neuaufbau starten. Sein Vertrag wurde vorzeitig bis 2019 verlängert.

Am Wochenende des 11.- 14. August wird gespielt

Die Spiele der ersten Hauptrunde finden zwischen dem 11. und dem 14. August 2017 statt und werden in den kommenden Tagen fix terminiert. Das Duell im Wildparkstadion ist das erste Pflichtspiel für die Werkself unter dem neuen Cheftrainer Heiko Herrlich.

Pokal-Titelverteidiger ist der BVB. Rekordpokalsieger Bayern München gewann bereits 18 Pokaltitel. Bayer 04 holte sich den DFB-Pokal zum einzigen Mal vor fast exakt 24 Jahren: Am 12. Juni  1993 triumphierte Bayer 04 im Berliner Olympiastadion gegen die Amateure von Hertha durch ein Kirsten-Tor mit 1:0.

Der DFB-Pokal erfährt in dieser Saison seine 75. Auflage. Die Lose wurden vom ehemaligen Dortmunder Kapitän Sebastian Kehl gezogen. DFB-Präsident Reinhard Grindel  fungierte als Ziehungsleiter.

 

Die Paarungen der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals 2017/2018 im Überblick:


1860 München- FC  Ingolstadt

Germania Halberstadt  - SC Freiburg

MSV Duisburg - 1. FC Nürnberg

VfL Osnabrück - Hamburger SV

Bonner SC - Hannover 96

1. FC Magdeburg - FC Augsburg

Chemnitzer FC - FC Bayern München

FC Hansa Rostock - Hertha BSC Berlin

FC Energie Cottbus - VfB Stuttgart

Sportfreunde Dorfmerkingen - RB Leipzig

Rot Weiß Erfurt - TSG Hoffenheim

SC Paderborn - FC St. Pauli

Lüneburger SK - FSV Mainz 05

Leher TS - 1. FC Köln

Rot Weiß Essen - Borussia Mönchengladbach

Würzburger Kickers - SV Werder Bremen

1. FC Schweinfurt 05 - SV Sandhausen

SV Morlautern - Spielvereinigung  Greuther Fürth

1. FC Saarbrücken - 1. FC Union Berlin

FC Nöttingen - VfL Bochum

SSV Jahn Regensburg - SV Darmstadt 98

SV Wehen Wiesbaden - Erzgebirge Aue

Arminia Bielefeld - Fortuna Düsseldorf

FC Eintracht Norderstedt - VfL Wolfsburg

Spielvereinigung Unterhaching - 1. FC Heidenheim

TuS 1895 Erndtebrück - Eintracht Frankfurt

TuS Koblenz - Dynamo Dresden

 FC Rielasingen-Arlen - Borussia Dortmund

Karlsruher SC - Bayer 04

SV Eichede - 1. FC Kaiserslautern

Holstein Kiel - Eintracht Braunschweig

BFC Dynamo - FC Schalke 04


















© Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH
Suche  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Kontakt  |  Sitemap